18. Oktober 2018
Einladung: Ein Nachmittag für Gedanken zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948. Am 2. Dezember, 15:00 Uhr, Wien diskutieren Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger (Universität Luzern) und Mag. Dr. Dr. Peter Gowin (DRI) unter der Leitung von Elisabeth Nöstlinger-Jochum (ORF).

18. Oktober 2018
Am 2. Oktober fanden die „Stiftingtaler Gespräche“ statt, es referierte der Historiker Philipp Blom. In der Gesellschaft fehle wegen einer eher kurzfristigen Orientierung der breite gesellschaftliche Diskurs zur Frage „Wohin soll sich unsere Gesellschaft entwickeln?“ R. Brunnhuber (DRI) untersucht diese Frage in seinem Beitrag im Detail.

16. Oktober 2018
Ein neuer Artikel von R. Kaufmann "Kulturelle Höherentwicklung – ein heißes Eisen" untersucht die Entwicklung der Kultur, und warum manche Kulturen anders sind als andere: es sind unterschiedliche Stufen der Bewußtseinsevolution. Ein Gastbeitrag von R. Walser widmet sich der Anwendung des Modells der Bewußtseinsevolution in unserem Verständnis und Zugang zu Wäldern und Bäumen.

12. Oktober 2018
Für unsere Arbeit suchen wir ab November 2018 zwei Mitarbeiter (pro bono), die sich den Zielen des Instituts verbunden fühlen und die eigenverantwortlich und konstruktiv in einem guten Team von Kollegen zwei Bereiche aufbauen oder betreuen:

23. September 2018
Ein Video über die Arbeit des DRI sehen Sie auch auf Youtube. DDr. Gowin und Dr. Walzer (DRI) erklären die Arbeit und die Projekte des Instituts.

22. September 2018
Im Vorfeld der am 18. September beginnenden 73. Sitzung der UNO-Generalversammlung forderte der österreichische Vertreter der Kampagne für ein Parlament bei der UNO (United Nations Parliamentary Assembly, UNPA) die österreichische Bundesregierung dazu auf, sich innerhalb der Europäischen Union und den Vereinten Nationen für die Etablierung einer UNO-Parlamentarierversammlung einzusetzen, in Übereinstimmung mit einer entsprechenden Resolution des Europäischen Parlaments.

07. September 2018
Am 24.8. fanden im Casineum in Velden am Wörthersee die 19. Crowe SOT Sommergespräche 2018 statt. 130 Teilnehmer diskutierten das Thema "Widerspruch", unter ihnen Dr. Heide Schmidt, DDr. Peter Gowin, Prof. Dr. Kapeller, Dr. Ertl und Dr. Schmidl. Links zu allen Vorträgen auf Youtube finden Sie hier.

01. September 2018
Der DRI Salon ermöglicht es WissenschaftlerInnen, ExpertInnen und PraktikerInnen der menschlichen und globalen Entwicklung, direkt miteinander sowie mit interessierten Menschen in Austausch zu treten. Die vierteljährliche Abendveranstaltung beginnt jeweils mit einem pointierten Einführungsvortrag, dem eine offene Diskussion folgt. Am 27. September 2018 spricht Prof. Dr. Popp über: "Blickpunkt Zukunft. Die Welt im Wandel – der Mensch im Mittelpunkt".

24. Juli 2018
We are pleased to share that the DRI homepage now features a section in English, covering only an excerpt of the German site, but valuable information about all four key topics DRI is currently addressing. Visit www.development-institute.org/english for more information and support our work by sharing this news item with English speaking colleagues. Thank you!

23. Juli 2018
Der Schritt von der Menschlichkeit zur Mitmenschlichkeit ist keine Selbstverständlichkeit: Mitmenschliches Verhalten muss individuell positiv konnotiert sein - zugleich ist eine fixe Verankerung von Mitmenschlichkeit im Zusammenleben durch entsprechende gesellschaftliche Rahmenstrukturen notwendig. Die dreiteilige Blogserie befasst sich mit Herausforderungen und Möglichkeiten für die Entfaltung und Entwicklung von Mitmenschlichkeit in Individuen und Gesellschaft.

Mehr anzeigen