Themen

Das DRI ist ein gemeinnütziges und unabhängiges Forschungs- und Bildungsinstitut, arbeitet interdisziplinär und fördert den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Menschliche Entwicklung und globaler Fortschritt hängen zusammen – diesen Zusammenhang zu erforschen ist die Stärke des DRI. Das Institut hat 2013 Aktivitäten in drei Bereichen – Forschung, Dialog und Bildung – aufgenommen. Stärken des DRI sind interdisziplinäre Kompetenz, innovatives Denken und ethischer Anspruch.

 

Das DRI propagiert unter anderem

  • die Ergänzung der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" um eine "Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten"
  • die verstärkte Berücksichtigung von psycho-sozio-kulturellen Faktoren für Nachhaltige Entwicklung 
  • die Ergänzung der Sustainable Development Goals (SDGs) durch neu zu entwickelnde Human Development Goals (HDGs)
  • die Errichtung eines Weltparlaments bei der UNO 
  • die Beförderung des Weltethos als ethische Richtlinie für Menschen und Institutionen.