YouthSpeak Konferenz 2018




Nachhaltige globale Entwicklung war das Thema der YouthSpeak Konferenz 2018, die von der internationalen Studentenorganisation AIESEC organisiert wurde. AIESEC repräsentiert über 70 000 Mitglieder aus 2400 Universitäten in 126 Ländern. Unterstützt wurde die Veranstaltung unter anderem von EuropeDirect Wien.

 

Über 200 Teilnehmer diskutierten am 9. März 2018 am Sitz der UNIDO, Wien, über die zukünftige Entwicklung der Welt und der Menschheit, über Chancen und Möglichkeiten, aber auch über Risiken und Irrwege. Die Diskussionen folgten den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. 

 

Das DRI referierte über drei der diesjährigen vier Themen: Hunger (SDG 2), Energie (SDG 7)und Gleichberechtigung (SDG 10), gefolgt von Diskussionen, Workshops und Networking. 

 

Thema war auch die Initiative zur Gründung eines Weltparlaments (United Nations Parliamentary Assembly, UNPA), der Vorschlag einer "Allgemeinen Erklärung der Menschenpflichten", die die "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" ergänzen könnte, und die Initiative, die Sustainable Development Goals, die tendenziell nur die Außendimension von Entwicklung abbilden, durch neu zu formulierende Human Development Goals zu ergänzen, die auch die Innendimension von Entwicklung erfasst. Alle drei Vorschläge fanden großes Interesse und werden weiter bearbeitet werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0